Sportschützen Tiefenbach 1874 e.V. stärken Gemeinschaft und Schule durch Bogenschießen

Eingetragen am Samstag, 8. Juni 2024

Die Sportschützen Tiefenbach 1874 e.V. haben gestern im Rahmen des Schulfests der Alfons-Lindner-Schule ihre Bogenabteilung mobilisiert, um den Kindern den Spaß am Bogenschießen zu vermitteln.

Die Aktion stieß auf großes Interesse bei den Schülern, die das Angebot begeistert annahmen. Die Jugendleiterin, Susanne Nowack, hatte die Organisation der Veranstaltung übernommen.

Der 1. Schützenmeister Florian Stockbauer zeigte sich sehr erfreut über das große Interesse der Kinder am Bogenschießen.

Sehr begeistert aber war er über den Zusammenhalt seiner Schützen, die mit vielen Helfern vor Ort waren, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten. Auch die Jugendmannschaft der Schützen war vollständig dabei.
Es ist großartig zu sehen, wie solche Veranstaltungen die Gemeinschaft stärken und den Kindern neue Erfahrungen bieten können. Vielen Dank an alle Beteiligten für ihren Einsatz!

Die vielen Helfer der Sportschützen

Pfingstvögelsingen in Tiefenbach: Ein Fest der Freude und Gemeinschaft

Eingetragen am Montag, 20. Mai 2024

Gestern war es wieder soweit: Das traditionelle Pfingstvögelsingen fand in Tiefenbach statt und sorgte für ausgelassene Stimmung und Gemeinschaftsgefühl. Die Sportschützen Tiefenbach hatten alle Hände voll zu tun, denn insgesamt 40 Pfingstvögelsinger zogen singend und lachend von Haus zu Haus.

Bereits am Nachmittag verbreitete eine Jugendgruppe gute Laune und erntete begeisterte Blicke der Anwohner. Ab 17 Uhr verstärkten drei weitere Gruppen die frohe Schar, die mit Eimern voll Wasser und offenen Armen von den Bewohnern empfangen wurden. Manche hatten sich sogar extra Gäste eingeladen, um die Tradition gemeinsam zu feiern.

Ein besonderes Highlight war die Teilnahme einer kleinen Abordnung der Feuerwehr, die den Pfingstvögelsingern einen gebührenden Empfang bereitete. 

Der Tag klang im Vereinsheim aus, wo Ehrenschützenmeister Günther Plötz und seine Gattin Magdalena Plötz für das leibliche Wohl sorgten und köstliche Eier zubereiteten.

Der 1. Schützenmeister Florian Stockbauer zeigte sich überwältigt von der großen Teilnahme und dem Engagement der Schützen und Freunde des Vereins. “Es ist wunderbar zu sehen, wie unser Brauch lebendig bleibt und Jung und Alt zusammenbringt”, so Stockbauer.

Die Sportschützen Tiefenbach bedanken sich herzlich bei allen teilnehmenden Haushalten für die fröhliche Mitwirkung und die großzügigen Spenden, die direkt in die Jugendarbeit des Vereins fließen werden.

Mit solch einem Zuspruch und der tatkräftigen Unterstützung der Gemeinschaft steht das Pfingstvögelsingen auch in Zukunft als fester Bestandteil der Tiefenbacher Kultur. Ein Brauch, der Freude, Zusammenhalt und die Förderung der Jugend vereint – dafür stehen die Sportschützen Tiefenbach.

Gemeinsam stark für unsere Jugend!1von10


Sportschützen sind als Pfingstvögelsinger unterwegs

Eingetragen am Donnerstag, 16. Mai 2024

Pfingstvögelsingen: Eine Tradition erwacht zu neuem Leben!

Die Sportschützen Tiefenbach laden herzlich zum traditionellen Pfingstvögelsingen ein. Dieser alte Brauch, der Fruchtbarkeit und Gemeinschaft symbolisiert, wird von unserem Verein mit Freude und Engagement gepflegt. Am Pfingstsonntag werden unsere Mitglieder als Pfingstvögelsinger unterwegs sein und die Häuser der Anwohner mit Gesang und guter Laune besuchen. (Wir besuchen u.a. Gottinger Siedlung, Aulinger Str. und Teile von Schwaiberg)

Informationsbrief im Voraus Jeder Haushalt, den wir besuchen, erhält im Vorfeld eine kleine Informationskarte in den Briefkasten. So wissen Sie genau, wann wir vor Ihrer Tür stehen, um die Tradition des Wasservogelsingens fortzuführen.

Unterstützung der Jugend 

Der gesamte Erlös unserer Veranstaltung fließt in die Jugendarbeit des Sportschützenvereins. Mit Ihrem Beitrag fördern Sie nicht nur den Erhalt kultureller Bräuche, sondern auch die Entwicklung junger Talente in unserem Verein.

Mitmachen und Gutes tun Haben Sie Interesse, selbst Teil dieser lebendigen Gemeinschaft zu werden? Dann besuchen Sie unser kostenloses Schnupperschießen jeden Donnerstag ab 18 Uhr und erleben Sie den Schießsport hautnah.

Spenden für die Zukunft 

Als gemeinnütziger Verein sind wir auf Ihre Spenden angewiesen. Jede Spende hilft uns, unsere Ziele in der Jugendarbeit zu erreichen.

Spendenkonto: DE46 7406 2786 0000 0223 30

Bitte geben Sie bei Ihrer Überweisung Ihren Namen und Ihre Adresse an, damit wir Ihnen eine Spendenquittung zusenden können.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme am Pfingstvögelsingen und danken Ihnen für Ihre Unterstützung unserer Jugendarbeit. Gemeinsam können wir viel bewirken!

Sportschützen Tiefenbach – Gemeinsam stark für unsere Jugend!

Herzlichen Glückwunsch, Emil Fritz!

Eingetragen am Freitag, 10. Mai 2024

Am 4. Mai 2024 erreichte Emil Fritz einen bemerkenswerten Meilenstein – seinen 70. Geburtstag. Dieser besondere Anlass wurde vom Vorstand der Sportschützen Tiefenbach 1874 e.V. gebührend gefeiert. Florian Stockbauer, im Namen des gesamten Vereins, überbrachte nicht nur einige erlesene Flaschen Wein, sondern auch die herzlichsten Glückwünsche aller Mitglieder.

Das Jahr 2023 markierte Emils 25-jährige Mitgliedschaft im Verein – ein Jubiläum, das aufgrund von Terminschwierigkeiten bisher noch nicht offiziell gewürdigt werden konnte. Nun wurde diese Gelegenheit genutzt, um Emil mit einer Ehrenurkunde und einer Medaille für seine langjährige Treue und Unterstützung zu ehren.

Emil hat sich stets als großer Förderer des Vereins hervorgetan. Sein Engagement und seine Beiträge sind ein leuchtendes Beispiel für die Gemeinschaft. Wir möchten ihm unseren tiefsten Dank aussprechen und freuen uns auf viele weitere Jahre der Zusammenarbeit.

Vielen Dank, Emil, für alles, was du für uns getan hast!

Erfolgreiche Schützen von Tiefenbach glänzen bei Meisterschaften

Eingetragen am Freitag, 10. Mai 2024

Die Sportschützen Tiefenbach haben bei den jüngsten Wettkämpfen ihre Zielgenauigkeit und ihr sportliches Können unter Beweis gestellt. Bei der Gaumeisterschaft traten die Schützen in über 10 verschiedenen Disziplinen an und zeigten eine beeindruckende Leistung. Im Einzelwettbewerb konnten sie 2 Goldmedaillen6 Silbermedaillen und 4 Bronzemedaillen erobern. Diese herausragenden Ergebnisse wurden durch den Erfolg in der Mannschaftswertung ergänzt, wo sie 1 Goldmedaille und 1 Silbermedaille gewannen.

Die Niederbayerische Meisterschaft war ebenso ein Schauplatz des Erfolgs für die Tiefenbacher Schützen. Im Einzel konnten sie sich 2 Bronzemedaillen sichern, während sie in der Mannschaftswertung mit 2 Silbermedaillen glänzten.

Diese Erfolge sind nicht nur ein Zeugnis des individuellen Talents und der harten Arbeit der Schützen, sondern auch ein Beweis für den starken Gemeinschaftsgeist und die Unterstützung innerhalb des Vereins. Der Sportschützenverein Tiefenbach hat einmal mehr gezeigt, dass er ein wichtiger Bestandteil der lokalen Sportlandschaft ist und dass seine Mitglieder auf regionaler Ebene mit den Besten mithalten können.