Bezirksmeisterschaft 2016

Eingetragen am Mittwoch, 16. März 2016

Bald startet wieder die Bezirksmeisterschaft 2016. Anbei findet ihr die Starterliste aller Teilnehmer.

In diesem Sinne – Gut Schuss!

Starterliste Bezirksmeisterschaft 2016 (pdf)

Erste wird in Untergriesbach geschlagen

Eingetragen am Samstag, 27. Februar 2016

Am Freitag, den 26.02.2016 erlebte die erste einen richtig schwarzen Freitag.

Angereist mit Fanclub (Andi – Matthias) ging es für Tiefenbach alles andere als gut aus.
Platz 4 Maier Max hatte einen richtig schlechten Tag erwischt und konnte mit seinen 364 die 377 von der starken Gegnerin keinen Punkt gewinnen. Auf Platz Drei keimt Hoffnung, nachdem Schlosser Sebastian mit 375 Ringgleich mit einem Gegner war. Leider ging das anschließende Stechen zu unseren Ungunsten aus. Auf Platz zwei konnte Florian zwar noch gut Starten, leider hatte er dann massive Probleme mit seinem Gewehr und erreicht am Ende nur 366 Ring (Gegner 375). Auf Platz 1 lies die sehr starte Schützin aus Untergriesbach unserem TomTom mit 389 nicht den hauch einer Chance.
Somit verliert unsere Erste erstmals in der Bezirksliga mit 3:0 und null Einzelpunkten.
Aufgrund der gut ausgebauten Führung behält die Erste allerdings Ihren dritten Platz  und hat sich zudem schon vorzeitig den Klassenerhalt gesichert. – Jahresziel erreicht.

Bezirksliga Kampf gegen Rehberg

Eingetragen am Freitag, 12. Februar 2016

Screenshot_2016-02-12-21-07-59Die Erste hatte heute die Ehre in Rehberg zu kämpfen und rang der sehr starken Mannschaft aus Rehberg trotzig einen Punkt ab. Mit drei 80ger Schützen untermauern wir unser Ziel. Klassenerhalt in der Bezirksliga.

Kampf um die Herbstmeisterschaft in der Bezirksliga

Eingetragen am Freitag, 20. November 2015

Wir hatten es nicht zu träumen gewagt aber also Aufsteiger lief die Saison bisher recht gut für uns. Dadurch waren wir vor Ende der Vorrunde punktgleich mit den Ersten (Denkhof ) sogar die Einzelpunkte waren gleich nur die weniger geschossenen Ringe verwiesen uns auf Rang zwei. Am 19.12 kam es zum Showdown in Denkhof. Die erste Partie auf Platz zwei verlor Florian gegen Eder Christian. Was man schon kommen sah, weil Florian bereits in der ersten Serie 30 9.9 hat. Max auf Platz vier konnte etwas an sein Training vom Dienstag anschließen  (388) und schoss 380 was gegen 377 reichte. In der zweiten Runde trat Thomas auf eins gegen Melanie an und verlor mit 376 zu 381. Sebastian auf Platz drei erreichte hervorragende 380 und gewann seinen 5. Kampf in folge. Nur die etwas weniger geschossenen Ringe brachten den Ausschlag. So endete der Kampf zwei zu eins für Denkhof.

Wir waren mehr als zufrieden diesen Kampf gegen den Favoriten doch so spannend zu halten und auch noch einen Punkt mit zunehmen.

Screenshot_2015-11-20-05-39-17

Die 4. Runde in der Bezirksliga

Eingetragen am Sonntag, 8. November 2015

Die Erste war in der 4. Runde zu Besuch im wunderschönen Vereinsheim der Hubertusschützen Böhmzwiesel.
Fortuna war uns sehr gnädig:
Beiler Thomas auf Platz 1. konnte seinen Kampf um einen Ring gewinnen (382 zu 381)
Schlosser Sebastian auf Platz 2 konnte ebenfalls mit nur einem Ring Vorsprung einen Mannschaftspunkt erobern (377 zu 376)
Stockbauer Florian auf Platz 3 hatte nicht ganz so viel Glück mit 380 zu 382 musste er seinen Punkt abgeben und ist damit der einzige in der
Mannschaft, der noch keinen einzigen Punkt erobern konnte.
Maier Max startete auf Platz 4 und startete gleich richtig los mit 9, 8, 8 und 7. Nach diesen 4 Schuss war so ziemlich alles an Spannung verpufft und
Max konnte ohne Druck weiter schießen als jedoch nach ca. 24 Schuss die Anzeige wieder auf grün schaltete und die Zeit nur noch 15 min anzeigte,
stieg bei Max der Puls drastisch an. Mit einer deutlich besseren Schlussrunde konnte Max den Kampf knapp mit 368 zu 366 für sich entscheiden.
Wir konnten somit den Ersatzgeschwächten Gegnern alle 3 Punkte abnehmen.
Unserem Ziel Klassenerhalt in der Bezirksliga sind wir somit einem großen Schritt näher gerückt.